.

Kirchengesetz
zur Zustimmung zum Arbeitsrechtsregelungs-
grundsätzegesetz der EKD (ARGG-ZG)

Vom 22. November 2014

(ABl. 2014 S. 519), geändert am 28. November 2015 (ABl. 2015 S. 431)

Die Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau hat das folgende Kirchengesetz beschlossen:
####

Artikel 1
Zustimmung zum ARGG-EKD

( 2 ) Die Kirchenleitung wird ermächtigt, die Zustimmung gemäß Artikel 10a Absatz 2 Buchstabe c der Grundordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland2# gegenüber dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland zu erklären.
#

Artikel 2
Änderung des Arbeitsrechtsregelungsgesetzes

(...)
#

Artikel 3
Änderung des Kirchengesetzes anlässlich der Bildung
eines gemeinsamen Diakonischen Werks

(...)
#

Artikel 4
Änderung des Arbeitsrechtsregelungsgesetzes Diakonie

aufgehoben
#

Artikel 5
Inkrafttreten

( 1 ) Die Artikel 1 bis 3 treten am 1. Januar 2015 in Kraft.
( 2 ) aufgehoben
( 3 ) 1 Das Arbeitsrechtsregelungsgrundsätzegesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland tritt für die EKHN mit dem vom Rat der EKD durch Verordnung bestimmten Tag in Kraft.3# 2 Die Kirchenverwaltung gibt den Tag des Inkrafttretens im Amtsblatt bekannt.4#

#
1 ↑ Nr. 509.
#
2 ↑ Nr. 90.
#
3 ↑ Das Arbeitsrechtsregelungsgrundsätzegesetz der EKD ist in der EKHN am 1. März 2015 in Kraft getreten (ABl. EKD 2015 S. 46).